FANDOM


Erzwingt den Code-Editor.


Skelette und Erscheinung
Ersteller: StefTheChef7780
Level: Alle
Ab Burg: 5 (Zwergenhallen)
Einleitung: Dieses Deck kann universal gegen alle Arten von gegnerischen Decks genutzt werden.
Deck:
Skelette Mana-Ritual Mana-Ritual Skelettschwarm Skelettschwarm Inferno Inferno
Skelette Mana-Ritual Mana-Ritual Skelettschwarm Skelettschwarm Inferno Inferno
Bogenschützenstamm Magier Erscheinung Erscheinung Henker Skelettkönig Skelettkönig
Bogenschützenstamm Magier Erscheinung Erscheinung Henker Skelettkönig Skelettkönig
Taktik: Versucht, schnell viele Skelette (oder auch Bogenschützen) auf das Feld zu bringen, um den Gegner einerseits zu beschäftigen und andererseits "Futter" für eure Erscheinung zu erzeugen. Sehr hilfreich und äußerst wichtig hierfür ist das Mana-Ritual, das die einzige Karte ist, die ihr erst in Burg 5 bekommt (sollte allerdings schon auf Level 2 gehoben werden, damit die erzeugten Truppen genug aushalten und Schaden machen). Sie hilft euch ungemein beim schnellen Befüllen der Lanes mit Truppen bzw. wenn ihr genug Truppen habt, beim schnellen Setzen der Erscheinung.

Vorsicht bei diesem Deck ist allerdings vor Flächenschaden geboten, d.h. vor Magier, Henker oder Inferno, da euch das viele Skelette kosten wird, die ihr für die Stärke von der Erscheinung bei dessen Generierung benötigt. Versucht gezielt, diese Truppen (Magier, Henker) auszuschalten und verteilt die Skelette auch gleichzeitig auf allen Lanes, damit ein möglicher gegnerischer Inferno-Zauber nur partiell Schaden anrichten kann. Wenn ihr genug Truppen auf dem Feld habt, zaubert ihr die Erscheinung auf die Lane, auf der ihr viel Einzelschaden benötigt, d.h. gegen größere Gegner wie Schlamm, Schwarzer Ritter bzw. Henker oder auch gegen eine Dryade mit ihrer Selbst-Heilung. Spart euch auch eure eigenen Inferno-Zauber auf, weil das der einzige Schaden ist, den ihr gezielt austeilen könnt und mit dem ihr einige andere Truppen bis zu einem bestimmten Level one-shoten, d.h. sofort aus dem Spiel nehmen könnt. Viel Spaß damit und gebt Bescheid, ob ihr mit diesem Deck ähnlich gut zurecht kommt wie ich ;-)